Wie du Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsche helfen kannst

| 7 min read Fundraiser-Werbung

Menschen am Ende des Lebens ein bisschen Glück und Freude zu schenken kann so einfach sein. Wenn ein geliebter Mensch im Sterben liegt, bleibt oft noch ein letzter Wunsch. Viele möchten noch einmal das Meer sehen, ein letztes Mal die Familie im Ausland besuchen oder sogar heiraten. Mit einem GoFundMe kannst du helfen diese letzten Wünsche zu erfüllen: Ganz gleich, ob es ein Familienmitglied, ein Herzensmensch, eine Freundin oder eine fremde Person ist.

 Jetzt dein GoFundMe starten

 

Häufige letzte Wünsche und wie sie erfüllt werden

Die Wünsche sterbender Menschen können ganz unterschiedlich sein: Sie möchten gerne ans Meer, nur einen kleinen Ausflug machen oder einen Ort besuchen, mit dem sie viele Erinnerungen verbinden. Vielen fällt dann der Abschied vom Leben leichter. Aber sehr oft fehlt es an Geld zur Erfüllung eines Herzenswunsches. Oder die Sterbenden sind körperlich eingeschränkt, sodass hohe Kosten für Transport und Betreuung anfallen. Mit einem GoFundMe kannst du Geld sammeln und einem lieben Menschen seinen letzten Wunsch erfüllen.

Wichtig ist, dass du dir genau überlegst, welche Kosten für die Erfüllung des Wunsches entstehen. Wenn ein Mensch aufgrund von Krankheit oder Behinderung besondere Betreuung und Transport benötigt, können es schnell mehrere Tausend Euro werden. Möchte dein Herzensmensch zum Beispiel ein letztes Mal das Meer sehen? Stelle Dir zuvor die wichtigsten Fragen: Wohin soll es gehen? Für wieviele Personen muss der Transport bezahlt werden? Und gibt es Besonderheiten zu beachten?

Sterbenden Kindern ihre letzten Wünsche erfüllen

Wenn Kinder an Krebs oder anderen unheilbaren Krankheiten leiden fehlt ihnen die Erfahrung einer unbeschwerten Kindheit. Stattdessen müssen sie lange Krankenhausaufenthalte und Chemotherapie über sich ergehen lassen. Schwerkranke oder sterbende Kinder und Jugendliche haben oft besondere letzte Wünsche. Ihre Erfüllung schenkt den jungen Leuten Freude, Kraft und neuen Mut und hilft, Abschied zu nehmen. Und was gibt es schöneres, als Kindern letzte Wünsche erfüllen und in leuchtende Kinderaugen zu schauen?

Viele Kinder und Jugendliche möchten noch einmal in ihren liebsten Freizeitpark, einen Urlaub mit der Familie machen oder von Verwandten im Ausland Abschied nehmen. Aber oft haben spezielle Behandlungen und hohe Reisekosten die letzten Ersparnisse der Familien aufgefressen. Für die Erfüllung der letzten Träume fehlt es an Geld. Mit einer Spendenkampagne kannst Du Geld sammeln und diese Familien unterstützen.

Wie man letzte Wünsche erfüllt

Kennst du einen Menschen, der schwer krank ist oder im Sterben liegt? Dann frag ihn vorsichtig, ob es etwas gibt, was er noch machen oder sehen möchte. Sterbenden oder kranken Menschen letzte Wünsche erfüllen schenkt Freude und gibt den Betroffenen viel Kraft. Oft hilft es den Betroffenen und Angehörigen auch beim Abschied. Mit einer Spendenkampagne auf GoFundMe kannst du einfach und sicher Geld für diese Wünsche sammeln.

Wir erklären dir wie:

Erfülle deine eigenen letzten Wünsche

Wenn der eigene Tod absehbar ist, werden wir unweigerlich mit vielen offenen Fragen konfrontiert. Wir wollen unsere Familie und Freunde nicht noch mehr belasten – viele im Sterben liegende Menschen planen daher schon im Voraus ihre Beerdigung und erledigen die letzten bürokratischen Handlungen, wie eine Testamenterstellung. Wir beschäftigen uns aber auch mit der Frage, woran Menschen sich erinnern sollen, wenn sie an uns denken. Wenn du betroffen bist stelle dir die Frage, was dir wichtig ist, damit du gehen kannst. Vielleicht gibt es ein Ritual, eine Reise oder ein Erinnerungsbuch, welches es deinen Freunden und Angehörigen leichter macht, Abschied von dir zu nehmen. Vielleicht gab es Konflikte mit dir wichtigen Menschen, die du vor deinem Tod lösen möchtest.

Gibt es etwas, was du noch erledigen möchtest, wozu dir jedoch das Geld fehlt? Dann ist ein GoFundMe eine Option, um Spenden für deinen letzten Herzenswunsch zu sammeln.

Hilf Freunden oder Familie ihre letzten Wünsche zu erfüllen

Wenn in der Familie oder im Freundeskreis ein Mensch schwer erkrankt und und er im Sterben liegt  ist das für alle eine belastende Situation. Was sagt man einem sterbenden Menschen? Wie können wir die verbleibende Zeit miteinander verbringen? Gemeinsam möchte man trotz der schwierigen Umstände die letzten Wochen und Tage bestmöglich nutzen und den Lieben einen würdevollen Abschied aus diesem Leben ermöglichen. Gerade wenn die Liebsten noch einen letzten Wunsch haben, würde man alles tun, um diesen zu erfüllen. Oft sind diese Wünsche aber kostspielig: Selbst der Wunsch, noch einen Abend in den eigenen vier Wänden zu verbringen kann teuer werden, wenn intensive medizinische Betreuung notwendig ist. Eine Möglichkeit auch mit finanziellem Engpass den Wunsch zu erfüllen, ist mit einer Spendenkampagne Geld zu sammeln.

Constanzes Mann Michi aus München wünschte sich nach einer schweren Krebserkrankung nichts sehnlicher, als bis zu seinem letzten Atemzug zuhause zu bleiben. Das entsprechende Pflegepersonal trug die Krankenkasse nicht und die fünffache Mutter Constanze konnte die Kosten nicht alleine tragen. Mit einem GoFundMe für Michis letzten Wunsch konnte sie die Kosten stemmen.

Wie du fremden Menschen helfen kannst ihre letzten Wünsche zu erfüllen

Auch wenn du keine Betroffenen kennst, kannst du sterbenskranken Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsche helfen. Vielleicht hast du in der Zeitung von einem Schicksal gehört, welches dich sehr berührt hat? Du kannst auch für fremde Menschen eine Spendenkampagne ins Leben rufen.

In Deutschland gibt es außerdem zahlreiche Vereine und Organisationen, die den Sterbeprozess begleiten und sich für die Erfüllung letzter Wünsche einsetzen. In fast jeder deutschen Großstadt gibt es zum Beispiel Hospize. Sie begleiten Sterbenskranke und Angehörige und ermöglichen einen würdigen Abschied. Mit Spenden für Hospize kannst du diese Einrichtungen und ihre wertvolle Arbeit unterstützen. Außerdem gibt es in vielen Regionen in Deutschland den ASB Wünschewagen. Dort bieten Ehrenamtliche Sterbenden die medizinische Unterstützung und Transportmittel, um letzte Wünsche wahr werden zu lassen. Dabei finanzieren sie sich hauptsächlich über Spenden und sind auf die finanzielle Unterstützung Dritter für ihre wichtige Arbeit angewiesen.

Hilf Menschen ihre letzten Wünsche zu erfüllen

Mit einem GoFundMe kannst du schnell und einfach Geld für einen letzten Wunsch sammeln. Dabei ist es ganz egal, ob es sich dabei um dich, Freunde oder Familienmitglieder oder sogar eine fremde Person handelt. Die Wünsche eines sterbenden Menschen erfüllen ist eines der erfüllendsten Dinge, die man tun kann.

Bevor du eine Spendenkampagne startest überlege dir genau, wie viel Geld du benötigst und versuche möglichst alle aufkommenden Kosten einzukalkulieren. Kommuniziere diese Kosten transparent in deinem Kampagnentext und an die potenziellen Spenderinnen und Spender. Stelle außerdem immer sicher, dass die Person mit der Spendenkampagne einverstanden ist und wirklich von der Erfüllung eines Wunsches träumt. Besonders letzte Wünsche wie eine Reise können körperlich und geistig sehr belastend sein. Überlege dir auch, an wen du das Geld spenden möchtest, falls die Zeit für die Erfüllung des Wunsches nicht mehr reicht.

Hier findest du außerdem hilfreiche Tipps, wie deine Spendenkampagne erfolgreich wird.

Kampagne starten