Crowdfunding Leitfaden Für Medizinische Fälle

man and woman with small girl
Jenna Davis
|5 min read

Fundrasing-Strategie

Deine Gesundheit ist dein höchstes Gut – doch was tun, wenn ihre sie dich ein Vermögen kostet?

Laut dem Commonwealth Fund hatten 35 % der erwachsenen Amerikaner in den letzten 12 Monaten Schwierigkeiten, Arztrechnungen zu bezahlen, welche in den USA die häufigste Ursache für Privatinsolvenz sind.

Viele haben erkannt, dass Crowdfunding häufig die schnellste und einfachste Methode zur Verringerung finanzieller Belastungen ist – eigener wie fremder. Mit Crowdfunding lassen sich nicht nur schnell Spenden sammeln, sondern es bietet der spendenbegünstigten Person auch emotionale Unterstützung.

Spenden für Arztrechnungen sammeln

Kampagnen für medizinische Fälle helfen Menschen in vielen verschiedenen Situationen, angefangen bei ALS über Krebs bis hin zu Fruchtbarkeitsbehandlungen und Behandlungen im Ausland. Eine Crowdfunding-Kampagne für medizinische Fälle gibt Menschen eine Plattform, auf der sie eine persönliche Geschichte mit Freunden, Familie und Nachbarn teilen. Wenn du unerwartet hohe medizinische Kosten stemmen musst, kann ein kostenloses GoFundMe dir eine große Stütze sein.

  • Mit einer Crowdfunding-Kampagne für medizinische Fälle erreichst du deine Familie, deine Freunde, deren Freunde und vielleicht sogar Fremde, die sich dir verbunden fühlen und dich gerne unterstützen möchten.
  • Auf diese Weise erhältst du schnell das Geld, das du zur Deckung deiner steigenden Arztkosten benötigst. Bereits deine erste Spende ist sofort auszahlbar.
  • Mit deiner Kampagne kannst du auf deine Krankheit aufmerksam gemacht und ein Bewusstsein für Mängel des Gesundheitssystems schaffen.

Bewährte Vorgehensweisen für erfolgreiches Crowdfunding für medizinische Fälle

Ein Spendenteam zusammenstellen

Frage, bevor du ein medizinisches Crowdfunding startest, einige Freunde (oder Freunde der spendenbegünstigten Person), ob sie Teil deines Spendenteams werden. Ein altes Sprichwort sagt: „Viele Hände erleichtern die Arbeit.“ Das gilt auch für jede Art von Spendenkampagne. Gemeinsam fällt nicht nur die Arbeit leichter, sondern die Kampagne erzielt eine viel höhere Reichweite, da die einzelnen Mitglieder ihres Teams viele unterschiedliche Kontakte in ihren sozialen Netzwerken haben, mit denen sie sie teilen können.

Mach dir keine Sorgen, wenn du es nicht schaffst, ein Team zusammenzustellen. Ein Spendenteam wäre zwar ideal, ist für den Erfolg aber nicht notwendig. Wir können jeden Tag miterleben, wie Einzelpersonen auf GoFundMe Erfolg haben.

Anliegen vorstellen


Erzähle deine Geschichte ehrlich und ausführlich, damit die Leser den Ernst deiner Lage verstehen. Die wichtigsten Fragen, die dein Text beantworten sollte, sind, wem die Spendeneinnahmen zugutekommen, welches gesundheitliche Problem diese Person hat, wie hoch die damit verbundenen Kosten sind und warum deine Crowdfunding-Kampagne etwas bewirken kann.

Einblick in dein Leben gewähren



Lade Fotos und Videos hoch, um einen Einblick in deine Situation und in die Art und Weise, wie du und deine Familie damit umgehen, zu gewähren. Fotos sind wirkungsvolle Kampagnen-Werkzeuge. Sie helfen den Lesern dabei, sich mit der spendenbegünstigten Person zu identifizieren – und Mitgefühl ist der Schlüssel zum Crowdfunding-Erfolg. Kampagnen mit vielen Fotos bringen deutlich mehr Spenden ein als solche mit nur einem.

Soziale Medien bewusst nutzen



Mithilfe von sozialen Medien erreichst du deine Familie und Freunde, deren Familie und Freunde usw.

  • Halte deine Beiträge in sozialen Medien kurz und füge immer einen Link zu deinem GoFundMe hinzu.
  • Poste zu bestimmten Tageszeiten. Tools wie Buffer können dir helfen, die beste Zeit für dein Netzwerk zu finden.
  • Ermuntere deine Freunde, Familie, Nachbarn und Kollegen, deine Spendenkampagne in den sozialen Medien zu verbreiten (sie denken unaufgefordert wahrscheinlich nicht daran).
  • Erstelle zur Verbreitung der Kampagne auf Facebook eine Gruppe für die spendenbegünstigte Person (du selbst oder dein Freund oder Angehöriger).

Spendenveranstaltung ausrichten

Gehe wie folgt vor, damit deine Spendenkampagne für einen medizinischen Fall so viele Personen wie möglich erreicht:

  • Kontaktiere das Lieblingsrestaurant der spendenbegünstigten Person oder ein ortsansässiges Unternehmen, dem sie sich verbunden fühlt, und mache die entsprechenden Verantwortlichen auf die Kampagne aufmerksam.
  • Frage, ob Interesse besteht, Spenden mit einem eigenen Beitrag auf einen bestimmten Betrag aufzustocken, oder einen Raum für ein Spendenevent zur Verfügung zu stellen.
  • Stelle auf jedem Event eine Spendenbox und neben ihr einen Laptop oder ein Mobiltelefon auf, auf dem die Seite deiner Kampagne geöffnet ist.
  • Wende dich an lokale Organisationen, Klubs, Schulen oder Buchklubs und lade sie zu deinem Spendenevent ein.
  • Lade auch die lokalen Medien dazu ein, das Event zu besuchen und darüber zu berichten.

Kampagne aktualisieren



Du kannst dein GoFundMe jederzeit aktualisieren, also halte keine Informationen zurück.

  • Poste Updates über Erfolgserlebnisse, aber auch Rückschläge der spendenbegünstigten Person.
  • Erwäge, ein Hashtag zu erstellen, das auf die spendenbegünstigte Person und ihre Notlage hinweist
  • Teile alle Updates in den sozialen Medien, damit deine Freunde und Unterstützer sie weiterverbreiten können.
  • Wenn in der Lokalpresse Artikel oder Blogbeiträge über dein Anliegen veröffentlicht wurden, dann füge die entsprechenden Links deiner Kampagnen-Seite hinzu und teile sie in den sozialen Medien.



Abschließende Feier ausrichten



Sich bei den Unterstützern zu bedanken und das gemeinsam Erreichte zu feiern gehört einfach mit dazu.

  • Organisiere ein Event, das nach Abschluss der Kampagne stattfindet, z. B. ein Picknick im lokalen Park, um dich für die finanzielle und moralische Unterstützung zu bedanken.
  • Präsentiere auf jedem Event Updates zur Genesung der spendenbegünstigten Person. Lasse die Genesung und den Erfolg der Kampagne wenn möglich in Anwesenheit der spendenbegünstigten Person feiern.


Noch heute starten

Schicksalsschläge wie schwere Erkrankungen oder Unfälle können jeden treffen. Wenn zu der gesundheitlichen eine finanzielle Krise kommt, macht dies die Situation umso belastender. Mit Crowdfunding für medizinische Fälle kannst du schnell die Unterstützung erhalten, die erforderlich ist, um eine Erkrankung zu behandeln oder die Folgen eines Unfalls bewältigen zu können. Wenn du noch keine Spendenkampagne gestartet hast, dann dann starte deine Kampagne für medizinische Fälle heute.

Fundraiser für medizinischen Fall starten

Jenna Davis

About Jenna Davis

I have a passion for storytelling and love creating a variety of content for a wide range of audiences. Once, I frolicked on the beach with about 30 miniature horses. I bring it up every chance I get.

Die Nummer 1 für Online-Spendenkampagnen

security dashboard level handout mobile contact chart bar 33 customer support world 2
Schutzgarantie für Spender

GoFundMe ist der einzige Anbieter der Branche, der Kampagnen durch eine Garantie schützt.

Einfache Einrichtung

In nur wenigen Minuten hast du die Kampagne erstellt, die zu dir passt, und sie mit deinen Freunden geteilt.

0 % Nutzungsgebühr

Dank 0 % Nutzungsgebühren bleibt den Begünstigten noch mehr von der Spende.

App

Mit der GoFundMe-App können Kampagnen auch unterwegs problemlos gestartet und verwaltet werden.

Hohe Reichweite über soziale Netzwerke

Nutze die Stärke sozialer Netzwerke und mach deine Kampagne bekannt und erfolgreich!

Rund um die Uhr kompetent beraten

Unser Customer Happiness-Team beantwortet deine Fragen rund um die Uhr.