SILENCE IS VIOLENCE - NEXT LEVEL

Könnt Ihr Euch erinnern? 
Letztes Jahr standen wir am 08. März oben auf dem Dach des Reichstags, unseres Parlaments. Mit unserer Protest-Performance „WIR STEIGEN EUCH AUF'S DACH“ haben wir auf DEUTSCHE FEMIZIDE aufmerksam gemacht.

55150582_1615213530807009_r.jpg

Mitte August ist es uns, gemeinsam mit sehr vielen mutigen Unterstützerinnen gelungen, mit unserem großen Trauermarsch SILENCE IS VIOLENCE durch Berlin Mitte zum Brandenburger Tor sehr viel Aufmerksamkeit auf dieses Thema: STRUKTURELLE, TRADIERTE, MÄNNLICHE & (VIEL ZU) OFT TÖDLICHE GEWALT zu lenken. 

POLITISCH HAT SICH SEITDEM NICHTS GETAN! 

Im Gegenteil.  Heute, am internationalen Tag der Frauen gibt es aus unserer Sicht rein gar nichts zu feiern, wir trauern um die vielen Mädchen und Frauen, die wir verloren haben - seit dem 08.03.2020 haben wir 196 , ja, in Worten: Einhundertsechsundneunzig (Stand 08.03.2021) weitere, gewaltsam getötete Mädchen und Frauen zu beklagen. 

Zu Femiziden verweigert die Bundesregierung nach wie vor: 
> Eine exakte Definition  
> Eine nationale Präventions-Strategie 
> Einen adäquaten Etat
> Eine ausreichende Zahl an Schutzräumen – gerade für bes. vulnerable Frauen 
> Unabhängiges #VAW Gewalt-Monitoring 
> Evidenzbasierte Trainings und Schulungen auf allen gesellschaftlichen Ebenen 
> Zusammenarbeit mit NGOs, Civil Society und von Gewalt Betroffenen Frauen 

Alles das sind selbstverständliche Rechte, die sich aus der Istanbul-Konvention ableiten. Es sind Anforderungen, die vor mehr als 3 Jahren, also bereits zum 01. Februar 2018 bereits hätten erfüllt sein müssen. 

ABER: ES FEHLT DER WILLE!  

DESWEGEN: WIR BEREITEN UNS VOR. 

DIE NÄCHSTE PERFORMANCE STEHT AN. 

Wenn Ihr mögt: Support ist wieder sehr willkommen. 
Mit Eurer Unterstützung schaffen wir es wieder: Stark & Laut & Unübersehbar. 

STAY TUNED. 
& STAY SAFE!
  • Gerd Valentin 
    • €10 
    • vor 6 T
  • Constanze Unger 
    • €20 
    • vor 6 T
  • Anja Amedjkane 
    • €10 
    • vor 6 T
  • Steffen Walter 
    • €50 
    • vor 7 T
  • Jutta Hoppe 
    • €10 
    • vor 8 T
Alle anzeigen

Organisator

Klara Martens 
Organisator
Berlin
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren