Beerdigung für meinen Papa

Hallo,
Mein Papa ist am 5.1.2021 von uns gegangen. Seit 2006 hatte aufgrund seiner Parkinson Erkrankung einen Hirnschrittmacher. Nach zahlreichen Krankenhausaufenthalten und verschiedenen Therapien, mussten wir uns 2017 dazu entscheiden, ihn in eine Pflegeeinrichtung zu geben. Am 28.12.2020, wurde er positiv auf das Coronavirus getestet. Ihm ging es immer schlechter. Am 5.1.2021 ist er in der Nacht eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht.Ich möchte meine Mama mit den Beerdigungskosten unterstützen. Wie hat mein Papa immer gesagt: „für mich wird sowieso nie jemand was spenden!“
Und jetzt wollen wir ihm beweisen, damit auch für ihn gespendet wird. Sollte mehr gespendet werden als wir benötigen, wird der Rest an eine Parkinson Stiftung gespendet.
  • Nadine & Alexander Wieser 
    • €20 
    • vor 7 T
  • Nadine Wieser 
    • €20 
    • vor 7 T
  • Daniel Eberspach  
    • €20 
    • vor 8 T
  • Mona Seemann 
    • €15 
    • vor 12 T
  • Andreas Trump 
    • €30 
    • vor 12 T
Alle anzeigen

Spendenteam: Spendenteam (3)

Julia Enzian 
Organisator
Einnahmen in Höhe von €260 über 6 Spenden
Frankenthal, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Patrick Enzian 
Teammitglied
Einnahmen in Höhe von €1,610 über 7 Spenden
Melanie Gölz 
Teammitglied
Einnahmen in Höhe von €370 über 13 Spenden
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren