RIP Daniel Kokot-Unterstützung für seine Ehefrau

52472766_1605009065250796_r.jpeg
Spendenaufruf

Wir trauern um unseren plötzlich verstorbenen Kollegen Daniel Kokot

Am 30. Oktober verstarb unser Kollege Daniel Kokot, in Ausübung seiner Tätigkeit als Rangierbegleiter, nach einem schicksalhaften Unfall im Gleisanschluss im VW-Logistikzentrum Harvesee. Unser hoffnungsvoller, 25-jähriger Kollege hinterlässt seine Ehefrau, die in Kürze ihren ersten Nachwuchs erwartet.


Wir haben den Hinterbliebenen im Namen aller Kolleginnen und Kollegen, allem voran der Ehefrau des Verstorbenen, unser tiefstes Mitgefühl und unsere Anteilnahme ausgesprochen.


Dieses schlimme Ereignis hat Viele von uns sehr betroffen gemacht, die Hilfsbereitschaft ist dementsprechend groß. Der Betriebsrat möchte möglichst vielen Menschen die Möglichkeit geben, der Ehefrau und dem erwarteten Nachwuchs finanziell zu unterstützen. Dafür haben uns entschieden, diesen Spendenaufruf zu starten.

Wir bedanken uns bei allen , die in der schwierigen Zeit der Ehefrau und ihr ungeborenes Kind beistehen.

Donations

 See top
  • Philipp Bastian 
    • €20 
    • 8 mins
  • Anonymous 
    • €50 
    • 1 hr
  • Anonymous 
    • €15 
    • 1 hr
  • Anna Christina Forsch-Wünstel 
    • €50 
    • 1 hr
  • Isabell Lonz 
    • €10 
    • 1 hr
See all

Organizer and beneficiary

Dieter Pielhop 
Organizer
Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Jessica Kokot 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more