Der Krebs will siegen. Nicht mit uns! #TeamMartin

Hallo liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Bekannte, Verwandte und auch Fremde,

wir wollen Euch heute von einem wunderbar lebensfrohen Menschen erzählen, der diese Welt so sehr bereichert und jetzt EURE HILFE braucht. 

Unser guter Freund Martin, dem wir selbst so unendlich viel zu verdanken haben. Mit seiner freundlichen und lebensbejahenden Art kann er uns immer aufheitern. Mit seinem herzlichen Lächeln nimmt er uns die Schwere des Alltags. Martin ist ein Mensch, mit dem man immer Spaß haben kann, der einem mit seiner positiven Laune ansteckt – egal, wie schlecht man drauf ist. Er ist unser Sonnenschein, voller Herzenswärme und Empathie!  

Eine echter Freund, für seine Tochter der beste Vater und jemand, der es verdient hat, jetzt unterstützt zu werden.

Martin hat im Herbst 2020 die Diagnose eines metastasierenden Darmkrebes Stadium 4 erhalten. Die Ärzte prognostizierten eine 5 -Jahres - Überlebenschance von nur 15 Prozent. Nach der Diagnose folgte eine OP, bei der der Tumor entfernt wurde und eine anschließende Chemotherapie. Mit dem Ergebnis, dass die Metastasen leider nicht zurückgegangen sind – im Gegenteil – sie sind weiter gewachsen.

Mit großem Lebenswillen, viel Mut und Zuversicht schlägt Martin und seine engste kleine Familie sich ihren ganz eigenen Weg im Dschungel der alternativen und schulmedizinischen Behandlungsmethoden. Leider werden von der gesetzlichen Krankenkasse nur die schulmedizinischen Angebote entsprechend den Leitlinien der Ärztekammer gezahlt. Die gesamten Kosten der alternativen Behandlung müssen vom Patienten selbst getragen werden. Dazu gehören Dinge wie zum Beispiel hochdosierte Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine oder auch die Kosten für eine begleitende Psychotherapie. 

55616052_1616964881814868_r.jpeg
Die monatlichen Kosten für Martins Behandlung belaufen sich auf circa 1.500 EUR. Von Herbst 2020 bis jetzt hat er diese Summe aus eigener Kraft und mit finanzieller Unterstützung naher Familienangehöriger aufbringen können. Doch ab sofort sind die weiteren Finanzierungen und auch die ganz alltäglichen Lebenshaltungskosten in Frage gestellt, weil die Rücklagen mittlerweile aufgebraucht sind.

Wenn Ihr daran glaubt, dass Menschen, die so wie unser Martin immer ihren Mitmenschen gegeben haben, gerade in einer solchen Situation Unterstützung verdienen, helft uns, ein entsprechendes Zeichen zu setzen: 

Ja, wir sind füreinander da und in der Gemeinschaft stark! 

Jeder Euro hilft und unterstützt einen wunderbaren Menschen, der hoffentlich noch viele Jahre mit seiner Wärme diese Welt erfüllt.

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

// Gebt soviel Ihr möchtet!
// Alle Zahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay möglich.


Herzlichen Dank
#TeamMartin


55616052_1616965356278725_r.jpeg

#TeamMartin #erfurt #spenden #spendenkampagne #krebs #darmkrebs #krebskampagne #cancer #fuckcancer #cancercampaign #donation #donationsneeded #engagement #herzensprojekt #friendshelpfriends

  • R K 
    • €30 
    • vor 59 Min
  • Anonym 
    • €500 
    • vor 2 Std
  • Anonym 
    • €10 
    • vor 6 Std
  • Hiroe Rowthorn 
    • €30 
    • vor 1 T
  • Anonym 
    • €37 
    • vor 1 T
Alle anzeigen

Spendenteam: #TeamMartin (5)

Nicole Anding 
Organisator
Einnahmen in Höhe von €4,827 über 67 Spenden
Erfurt, Thüringen, Deutschland
Martin Sawatzki 
Spendenbegünstigte
Klara Grün Café 
Teammitglied
Einnahmen in Höhe von €2,268 über 49 Spenden
Sebastian Schmidtsdorf 
Teammitglied
Einnahmen in Höhe von €731 über 12 Spenden
Jenny Lattmann 
Teammitglied
Einnahmen über €30 aus 1 Spende
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren