Hearing mom’s voice forever!

Stell dir vor, eines Tages erhältst du aus dem Nichts den Anruf, dass bei deiner Mama ein Gehirntumor diagnostiziert wurde und sie so schnell wie möglich operiert werden muss.

Stell dir vor, du bist erst 4 Jahre alt und musst zuerst das Wort Tumor lernen, bevor du verstehst, dass deine Mama erneut operiert werden muss, um einen 2. Gehirntumor zu bekämpfen, während deine Freunde etwas über Dinosaurier lernen. Und das nur 3 Jahre nach dem ersten Tumor.

Und jetzt stell dir vor, du bist erst 7 Monate alt; Du hast kaum begonnen, die Welt zu entdecken, während deine Familie zusammenhält, um deine Mutter bei Operationen, Bestrahlungs-, Chemo-, Ergo- und Sprachtherapie mit lebenslangen anhaltenden Beeinträchtigungen zu unterstützen.

Das ist zu oft, die Realität in vielen jungen Familien. Daher gibt es dieses eine ganz besondere Projekt, das den jungen Eltern, bei denen schwere Krankheiten diagnostiziert wurden, so viel Gutes tut: das Familien Hörbuch  .

Es ist eine Initiative von Judith Grümmer, die von ganzem Herzen jungen Eltern, bei denen unheilbare Krankheiten diagnostiziert wurden, die Möglichkeit gibt, ihre eigenen (Lebens-) Geschichten aufzuzeichnen für ihre Kinder, um ihre Erinnerungen mit ihrer eigenen Stimme lebendig zu erzählen. Für die betroffenen Familien ist die Teilnahme kostenlos, ob arm oder reich und ganz unabhängig vom sozioökonomischen Hintergrund.

Heute haben Katja und Maia die längste Rennradtour unseres Lebens mit 2500km beendet und geben den Staffelstab an Eckart und Thorsten weiter, da sie auf ihrer Radtour zur Zugspitze die Kampagne voran bringen. Danach werden Katja und Maia für weitere 11 Monate ihre Abenteuer der Kampagne widmen.

Jeder Kilometer ist irgendwann nur noch schmerzhaft und leidvoll für uns, aber nichts im Vergleich zu dem Wissen, dass wir unseren kleinen Teil beitragen können.

Alle Spenden gehen vollständig in das Projekt, um die Aufnahmen der Hörbücher zu finanzieren und die Teilnahme für die Eltern kostenlos zu machen. Dieses professionell gemeinsam erarbeitetes Hörbuch, vorallem in Zeiten von Corona, kostet rund 5.000 Euro.

Wie wir alle wissen, müssen Kinder, die mit Eltern aufwachsen, bei denen lebensbedrohliche Krankheiten diagnostiziert wurde, von Anfang an einen schweren Rucksack tragen. Für diese kleinen Wesen wird das Hörbuch ein unbezahlbarer Schatz sein, der sie, sobald entdeckt, vielleicht etwas später im Leben, und dank deiner Hilfe, für immer begleiten wird.

P.S.: Wie wäre es, pro gefahrenen Kilometer spendest du 1 Cent? Wir updaten Instagram/ Facebook unter dem hashtag #familyaudiobook und diese Seite so oft es geht!
  • Dennis Dießner 
    • €20 
    • vor 1 T
  • Dane Hylton 
    • €20 
    • vor 8 T
  • Beate Fack 
    • €68 
    • vor 13 T
  • Janett Fack 
    • €50 
    • vor 1 Mo
  • Robert Engel 
    • €25 
    • vor 1 Mo
Alle anzeigen

Spendenteam: FamilyAudioBook (4)

Maia Kuhnen 
Organisator
München, Bayern, Deutschland
Familienhörbuch gGmbH 
Spendenbegünstigte
Eckart Sußenburger 
Teammitglied
Katja Glas 
Teammitglied
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren