K&K Pokal Ausstellung

K&K präsentiert

Der Pokal



Die Blumen des Sieges gehören in viele Vasen*

17. – 20. Juni 2021  
Pokal Ausstellung  im Geranienhaus 
Nymphenburger Schloßpark
München

Ausstellung: Donnerstag 17. – Sonntag 20.6. 12 – 18 Uhr
Verlosung der Pokale: Sonntag 20.6. 15 Uhr

Louisa Abdelkader, Uli Aigner, Nadja Baschang, Katrin Bertram, Annegret Bleisteiner, Gabi Blum, Marcia Breuer, Ergül Cengiz, Claudia Djabbari, Ines Doleschal, Elke Dreier, Simone Egger, Raymond Gantner, Rebecca Grollmann, Conny Habbel, Ute Heim, Heike Jobst, Kirsten Kleie, Victoria Kleinecke, Luisa Koch, Rachel Kohn, Patricia Lincke, Dana Lürken, Salima Mansouri, Annabelle Mehraein, Peggy Meinfelder, Luminita Mihailicenco, Emanuel Mooner, Gabriele Obermaier, Andreas Peiffer, Helena Pho Duc, Nina Radelfahr, Henrieke Ribbe, Regine Rode, Kathrina Rudolph, Hank Schmidt in der Beek, Anna Schölß, Malina Schölß, Susanne Schütte Steinig, Linnéa Schwarz, Verena Seibt, Anne Seiler, Szpilman Award, Thomas Splett, Christine Tanqueray, Stephanie Trabusch, Anja Verbeek von Loewis, Christian Weiß, Elke Zauner, Markus Zimmermann

Soundtrack by: Jake the Rapper

 

- - -

50 Künstler*innen aus dem K&K Netzwerk (München, Hamburg, Berlin) produzieren Pokale (selbstgebaut, gefunden, geborgt, gestohlen).
Der inhaltliche Schwerpunkt zum jeweiligen Pokal wird von den Künstler*innen selbst gewählt, es entstehen Pokale mit den unterschiedlichsten Widmungen oder Bestimmung sowie Nichtbestimmungen entstehen. Zu jedem Pokal gibt es einen Text, der zusammen mit dem Pokal zur inhaltlichen (kontextuellen) Verortung präsentiert wird.

 

- - -

50 Pokalpat*innen werden von den Ausstellenden mit eingebracht, diese übernehmen für die Pokale die Verantwortung und zahlen dafür eine individuelle Spende und werden in der begleitenden Broschüre als Förder*innen genannt.

Finanzielle Orientierung für den Spendenbeitrag der Pat*innen:
50 Euro zahlen geringverdienende Pokalpat*innen, die noch in Ausbildung, schon in Rente oder geringverdienenende Künstler*innen sind.
100 Euro zahlen Pokalpat*innen, die berufstätig sind und „normal“ verdienen oder anderweitig ein Geld haben, mit dem sie sich das ein oder andere Extra im Leben leisten können.
150 Euro zahlen Pokalpat*innen, die viel Geld haben, so dass 150 Euro auf dem Konto für sie mehr oder weniger nicht auffallen.

Natürlich ist auch jeder Betrag zwischen den Orientierungswerten möglich und die Spanne nach oben offen.
Wir freuen uns über alle die die Künstler*innen und die Initiative K&K – Bündnis Kunst und Kind unterstützen wollen!

 

- - -

Jede weitere Spende ist willkommen!

Alle Spender*innen werden in der begleitenden Broschüre als Förder*innen des Projekts genannt und erhalten unsere volle Dankbarkeit. 

Die Gesamtsumme wird final durch alle Ausstellenden geteilt und jede/r erhält den gleichen Betrag (solidarisches Honorarmodell).

 

- - -

 Facebook Event: https://fb.me/e/2drnwMEO8


- - -

K&K – Bündnis Kunst und Kind
www.kundk.xyz 


#takecareofthecaretaker
#dieblumendessiegesgehöreninvielevasen
#sharingiscaring
#kundktakesitall 


* Zitat: Michael Schumacher




  • Anonym 
    • €50 
    • vor 2 Std
  • Anonym 
    • €50 
    • vor 2 T
  • Anonym 
    • €50 
    • vor 2 T
  • Laura Bohnenberger 
    • €50 
    • vor 2 T
  • Petra Rietz 
    • €120 
    • vor 3 T
Alle anzeigen

Organisator

Gabi Blum 
Organisator
Munich
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren