Jolina will Leben


57786065_1624457184671068_r.jpeg
Jolina, 17 Jahre alt hat Krebs!

Ich erstelle diese Spendenaktion für Jolina und möchte euch hier ihre Geschichte erzählen,  eine Geschichte, die mich bis ins Mark  erschüttert, sprachlos und hilflos macht. Jolina ist die Tochter meiner liebsten Freundin Julia aus Hannover, ich kenne sie schon seit sie auf der Welt ist.

Jolina war erst 15 als bei ihr ein Ewing Sarkom (ein bösartiger Knochentumor) mit Tumoren im Schlüsselbein, den Rippen und in der Augenhöhle, sowie Metastasen in der Lunge und im Becken diagnostiziert wurde.  In diesem Stadium liegt die Überlebenschance bei 1:10. 
Seit dieser schrecklichen Diagnose ist das Leben der Familie komplett aus den Fugen geraten.
 
Sie kämpfte sich tapfer durch zahlreiche Operationen, 18 Monate Chemotherapie und Bestrahlung - und das mit unbeschreiblichen Schmerzen und sehr vielen Nebenwirkungen.  Ihr zierlicher Körper ist übersät mit riesengoßen Narben
 
Und im August 2020 kam dann die beste Nachricht, die uns erreichen konnte:  Jolina ist Krebsfrei!
Allen fiel ein Stein vom Herzen und Jolina konnte aufatmen. 
 
Doch mit folgender Diagnose stellte sich im Januar 2021 erneut die komplette Welt wieder auf den Kopf:
Der Krebs ist samt Metastasen zurück. 
 
Jolina durchleidet erneut etliche Chemoblöcke, doch diesmal stehen die Zeichen schlecht:
Die Chemotherapie zeigt keine ausreichende Wirkung mehr und es gibt kaum noch Behandlungsmöglichkeiten. 
 
Die letzte Hoffnung liegt jetzt bei der alternativen Krebstherapie. 
Allerdings ist diese Therapie sehr zeitaufwändig und vor allem sehr teuer und die Krankenkasse übernimmt diese Kosten nicht. 

Die Familie hat momentan nur ein Einkommen, da Jolinas Mama sich  um ihre  Pflege kümmert. 
Die anfänglichen Therapiekosten belaufen sich auf fast 10.000€ + wöchentlich ca. 800€. 
Diese hohen Summen kann sich die Familie ohne Hilfe nicht leisten.
 
Für Jolina bedeutet diese Therapie mehr Lebenszeit und -qualität.
 
Deshalb rufen wir zu einem Spendenaufruf auf, um die Therapie bezahlen zu können.
 
Bitte lasst uns dazu beitragen, dass Jolina die Chance auf mehr Zeit bekommt 
und sich noch ihre Träume erfüllen kann. 
 
Wir zählen auf euch, jede Spende hilft.

Liebe Grüße
Simona La Rosa

Über die Verwendung der Spenden und den weiteren Krankheitsverlauf werde ich euch hier informieren.
  • Anonym 
    • €22 
    • vor 2 T
  • Julia Spiecker 
    • €15 
    • vor 6 T
  • Anonym 
    • €5 
    • vor 7 T
  • Clara Schweizer 
    • €10 
    • vor 7 T
  • Lydie-Nganku Kazembe 
    • €10 
    • vor 7 T
Alle anzeigen

Organisator

Simona La Rosa 
Organisator
Wiehl
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren