Mika, 17, plötzlich Querschnittsgelähmt

Hallo,
mein Name ist Mika, ich bin 17 Jahre alt und ich komme aus Bielefeld.

Im September 2020 habe ich mit einem Freund eine Rad Tour gemacht. Dabei sind wir mit Mountain Bikes durch den Wald gefahren. Im Verlauf dieser Tour bin ich an einer Erderhöhung hängen geblieben. Das hat mich über den Lenker geschleudert und ich bin mit dem Rücken gegen einen Baum geprallt.

An meinen Unfall selber kann ich mich nicht erinnern. Ich weiß nur noch, wie ich auf dem Boden lag, schwer Luft bekommen habe und meine Beine nicht mehr spüren konnte.

Als ich nach 2 Operationen aufgewacht bin und die Ärzte mir mein Verletzungsbild mitgeteilt haben, war (und ist es immer noch) sehr schwer mit der Situation umzugehen.

Nach 8 Monaten im Krankenhaus, und das zur Pandemie, ist mir klar geworden, wie viel Arbeit eigentlich noch vor mir liegt. Aber mir ist auch klar geworden, was ich alles schon erreicht habe.

Damit ich wieder nach Hause und dort selbstständig leben kann, muss das Haus umgebaut werden und da ist einiges zu tun. Dafür soll das Geld verwendet werden, dass hier gespendet wird.
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren