rettet das X

Rettet das X.
In Coronazeiten bleibt die "Sub"Kultur und Gastronomie komplett auf der Strecke. Das Kneipensterben in München war auch vor Corona dramatisch und beschleunigt sich gerade mangels Perspektive. 
Das X ist seit Jahrzehnten eine münchner Institution und für viele das zweite Zuhause, Wohnzimmer und wichtiger Bestandteil des Soziallebens. Die  vielen Feiern, Konzerte und Partys sind unvergesslich und die Menschen die ich dort kennengelernt habe auch. Ein München ohne X ist wie eine Leberkassemmel ohne Leberkas. Das darf nicht sein!!! 
Das Hoffen und Warten ist vorbei und jetzt wird gehandelt. Helft das X über die Runden zu bringen bis wir alle nach dem Lockdown mit nem August und Schnaps auf die Zukunft der geilsten Bar ever anstoßen können. Freu ich mich auch auf die ersten Konzerte, wo gibt's das noch in München?
Franky der Wirt und mein ältester Kumpel weiß nix von dieser Aktion, aber lieber ein verletztes Ego (ja ja der männliche Stolz) wie ein geschlossenes X. 
Also ran an den Geldbeutel, viel Gelegenheit die Kohlen zu versaufen gab's ja nicht in letzer Zeit.
Danke für jegliche Unterstützung jeder Euro geht ins X und have a fucking great weekend and don't forget to Rock'n'Roll (Lemmy K.)
  • Anonym 
    • €100 
    • vor 28 T
  • Anonym 
    • €100 
    • vor 1 Mo
  • Anonym 
    • €300 
    • vor 1 Mo
  • Anonym 
    • €100 
    • vor 1 Mo
  • Nicole Claudia Ising 
    • €30 
    • vor 1 Mo
Alle anzeigen

Organisator und Spendenbegünstigter

Peter Stuebing 
Organisator
Munich
Frank Schmitt 
Spendenbegünstigte
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren