Rind Retter gesucht!

#### update ###
WOW! Liebe Freunde, Ihr seid der helle Wahnsinn! in 12 Stunden haben wir das Ziel erreicht! Unglaublich! Ihr könnt Euch garnicht vorstellen, was uns für ein Stein vom Herzen fällt! Damit können wir hier im Rind weiter machen und richtig was auf die Beine stellen!

Jeder Euro, der über das Ziel hinaus geht, wird natürlich auch in das Personal und in die Renovierung und Verbesserung Eures Rindes  gesteckt!
Die Kalkulation war, für zwei Monate dem Personal immerhin 40-50% der Arbeitszeit und des Lohns zu garantieren. Mit jedem Euro mehr können die Rinder noch etwas mehr verdienen und wir können öfter in den Baumarkt fahren :-)

Wir sind unglaublich dankbar und freuen uns über diese unglaubliche Solidarität!

Bleibt gesund! Fühlt Euch gedrückt! Aber mit Abstand ;-) 

#### 

Hallo liebe Rind-Freunde, Konzertbesucher, Kulturliebhaber,
 
Euer  „das Rind“ in Rüsselsheim braucht Eure Hilfe. Ihr kennt uns von vielen Veranstaltungen wie Konzerte aller Stilrichtungen, Jazz, Plattform für Nachwuchsbands und Künstler, Theater, Kabarett, Comedy, Lesungen, Diskussionsveranstaltungen und und und... Und natürlich durch den täglichen Kneipenbetrieb!

 
Auch uns hat die Corona Krise schon früh hart getroffen und wir haben seit Anfang März Veranstaltungen absagen müssen. Bereits jetzt sind die Umsatzausfälle in einem Bereich, der das Überleben in der jetzigen Situation fast unmöglich macht.
 
"Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel"
Mit den städtischen Zuschüssen für den Kulturbetrieb und den staatlichen Soforthilfen, sofern wir sie bekommen, könnten wir das Rind nur in seinem Kerngerüst erhalten.
Dafür müssten wir hier aber alles für Monate auf Null fahren und fast das gesamte Personal entlassen!
 
--> Das wollen wir mit Eurer Hilfe verhindern!

--> In diesem Video erklärt Euch Flo ausführlich worum es geht https://youtu.be/X5waWH7oqQ0
 
Es geht um die „Rinder!“
Wir haben über 20 Mitarbeiter, die als Minijobber, Werkstudenten oder Teilzeitkräfte arbeiten. Diese haben keinen Anspruch auf Kurzabeitergeld oder könnten davon nicht ansatzweise überleben.
Studenten, Schüler, Azubis etc. sind auf das Einkommen genauso angewiesen, wie jeder andere Arbeitnehmer auch.
46871812_1585241877997323_r.jpeg
 
Wie viel wir brauchen?
Wenn wir die angekündigten staatlichen Hilfen bekommen und das Personal wenigstens zum Teil beschäftigen, brauchen wir pro Monat noch mal rund € 7.000,- , um weiter machen zu können!
Mit den anvisierten € 14.000,- könnten wir unser Personal zwei Monate beschäftigen und vieles bewegen!
 
An wen geht das Geld?
Alles was wir über das Crowdfunding einsammeln, wird dazu genutzt um unser Gastro Personal, die Putzkräfte und Hausmeister weiter zu beschäftigen. Das sind die, die zu jeder Tages- und Nachtzeit für Euch da sind, Euch bedienen und sich um Euch und das Haus kümmern.
 
Aber was sollen die Rinder arbeiten, wenn das Rind zu ist?
Einige Tage haben wir die Köpfe hängen lassen, aber dann haben wir im Team gesagt, wir lassen uns durch die Krise nicht unterkriegen! Jetzt erst recht! Wir starten durch und bringen das Rind auf Vordermann!
Damit das Rind für Euch und alle Musiker & Künstler in Zukunft noch schöner wird!
 
Es gibt viel zu tun!
Statt 20 Rinder in die Arbeitslosigkeit zu schicken, wollen wir eine Menge anpacken!

Renovierungen, Reparaturen, Wartungen und unser Künstlerbackstage muss hergerichtet werden. Die Keller und die Kühlkeller müssen renoviert werden. Wir basteln eine Menge an der Technik und haben im Veranstaltungsaal viel zu tun! Wir entwerfen eine neue Karte, ein neues Speiseangebot, denken uns neue Angebote aus und die Küche kriegt eine Grundrenovierung verpasst! Ein Fassadenanstrich wäre auch mal wieder nötig ;-)
Wir basteln eine neue Webseite, neue Programmhefte, neues Design und und und...
Wir wollen neue Projekte planen und uns auf die Zeit nach der Krise vorbereiten. Währenddessen wollen wir auch DJ- Sets und Konzerte streamen und neue digitale Kulturangebote schaffen. Dazu fällt uns bestimmt noch viel mehr ein! :-)
 
Die Rinder hätten genug zu tun!

 
Wir wünsche für Euch und Eure Liebsten alles Gute! Haltet zusammen, aber mit Abstand, und bleibt gesund! Wir vermissen Euch und wenn das alles vorbei ist, werden wir die Kuh so richtig fliegen lassen! :-)
 
Wir sagen jetzt schon mal vielen Dank!!!


Empfänger:
Florian Haupt - Rind Gastronomie
Mainstr. 11
65428 Rüsselsheim

Donations

 See top
  • Anonymous 
    • €30 
    • 4 mos
  • Simone Cremanns 
    • €10 
    • 5 mos
  • Andreas Sewtz 
    • €25 
    • 5 mos
  • Oliver Kammer 
    • €20 
    • 5 mos
  • Klaus Rädecke 
    • €100 
    • 5 mos
See all

Organizer

Florian Haupt 
Organizer
Rüsselsheim am Main, Hessen, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more