Schulprojekt "MoSa- School of Hope"

45730222_1582573636593941_r.jpeg
Am 01.07.2019 habe ich zusammen mit Momodou Bah die Wohltätigkeitsorganisation "MoSa - the Gambian helping Hands" gegründet, um bedürftige Kinder und deren Familien zu unterstützen.

Dabei liegt uns die Schulbildung der Jungen und Mädchen sehr am Herzen. Ebenso der Aufbau einer Gesundheitsstation, der Ausbau von Trinkwasser- und Energieversorgung,

"Hilfe zur Selbsthilfe" - nach diesem Prinzip wollen wir Ausbildung, Aufbau- und Ausbau der verschiedensten Projekte begleitend unterstützen, um die Menschen in Wellingara-Serekunda/ Gambia auf die Zukunft vorzubereiten.

Außer zu den o.g. Projekten, gehören unsere dringenden Aufklärungskampagnen mit den "sehr heiklen" Themenbereichen: Menstruation bei Mädchen / Beschneidung / Kinderheirat.

-> Um die wichtigen Projekte auch realisieren zu können, benötigen wir Förderer und Sponsoren.

Für das Schulprojekt "MoSa- School of Hope" benötigen wir:

Grundstück/ Land - 4.000,00 €
Baumaterialien für das Schulgebäude - 2.000,00 €
5x Schultafeln - 750,00 €
Schulmöbel & 5x Schränke für die Klassenzimmer - 1.500,00 €
kleine Küche - 500,00 €

-> Wir sind zuversichtlich, all unsere Projekte “Step by Step” verwirklichen zu können!

-> Darum würden wir uns sehr freuen, hier auf diesem Wege Unterstützer für unser Schulprojekt in Gambia zu finden!
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren