Digital Ed for Afghan Youth - Startupistan100

**Deutsche Version unten**

Startupistan is a digital academy and entrepreneurial ecosystem. We promote empowerment through digital education for youth in Afghanistan. In partnership with Child Foundation, we are taking our project to the next level by raising €100,000 ($120,000) for 100 Afghan youth for an intensive six month digital training bootcamp. 

Youth - Afghanistan’s greatest asset

We want to train the next generation of Afghan entrepreneurs!

Did you know that 63.7% of the Afghan population is under the age of 25? However, the potential of an entire generation is left unharnessed with 3.5 million out-of-school children and 42 % of under 25’s being untrained and uneducated.

With your help, we can change this!

We believe that Afghan youth are their country’s greatest asset due to their ability to positively transform, lead and redefine their country. But to ensure this becomes a reality, we must invest in young people and provide education and the proper support structures necessary to leverage their enthusiasm and enable them to build local businesses.

With the onset of the global pandemic that has stalled many traditional means of income, COVID-19 has shown us now more than ever that digital skills and an entrepreneurial mindset can lead to empowerment.

52855176_1606483636405938_r.jpeg
Startupistan100

Startupistan100 is a pilot project that will train 100 Afghan students (50 female, 50 male) in an intensive six-month digital skills and entrepreneurship program. Here we aim to raise funds for the first 25 students. We teach contemporary skills that employers are looking for. The program will take students through a series of curated web development courses, business training from concept and prototyping to marketing and business model development, while promoting communication and leadership skills. Throughout the program, participants will have access to career counseling, mentorship, events and activities, a variety of resources, and access to a local and international community of digital entrepreneurs. This sustainable model of digital education enables young Afghans to achieve their full potential so that they are the ones setting their country on the path to recovery. 


€100,000 for 100 Afghan youth

To do this, we are launching the Startupistan100 crowdfunding campaign to raise $25,000 for the first 25 students. 

Since launching in 2019, Startupistan has had over 1500+ applications for financial aid to participate in our courses in Kabul. Through the Startupistan100 pilot we can provide scholarships to motivated and talented students who would otherwise not have access to these types of courses. 

At the end of the program, 100 young Afghans will learn critical digital skills and are work-ready by graduation – to develop, build and scale their own business ideas, or are hired by leading industry employers. 

How will we use the 100k euros?

The 6-month bootcamp will cost $1,000 per participant. Our pilot will provide 100 Afghans between the ages of 18 to 35 years old with access to the following: 

• 6 months of full-time coding classes 
• Co-working space 
• Laptop, software & internet access 
• Physical campus 
• An online library of resources 
• Monthly events & student support 
• Daily transport options 
• A professional network 
• Job placement 
• Alumni relation/management 
• Mentorship
• A range of benefits from our local & international partners 
• A fair & flexible repayment plan in our “Next Generation Contract”

52855176_1606484048748961_r.jpeg
Commitment to gender equality

We are committed to bridging the gender digital divide. That’s why our program will ensure 50% female participation.

52855176_1606483550788252_r.jpeg
How can you help? 

This is your chance to be a part of something life changing! 

By contributing to Startupistan’s mission you will help provide opportunities through digital education and promote youth empowerment.

Help us improve our campaign and maximize its overall exposure: 

Donate! Make a tax deductible donation today!*
• Sponsorship / donation matching
• Branding & PR assistance
• Share the campaign with your networks
• Press / blog coverage

“Next Generation Contract” 

The success of this pilot will enable Startupistan to work with the graduates to sponsor the next 100 students by adhering to a “next generation contract.” Once a Startupistan100 student is gainfully employed or has started their own business and within a certain income bracket, they will commit to an income sharing agreement. The gradual repayment program will ensure opportunity for another student into the program. 

Commitment and investment into the community is central to the next generation contract, and ensures a continuous cycle of access to developing digital and entrepreneurial skills.  This growth model will allow for long term sustainability and scalability while connecting a community of young professionals in different regions with different skills and resources, thereby strengthening our offering.

Who are we? 

We are Startupistan . 

We are a digital academy and entrepreneurial ecosystem in Kabul, Afghanistan. We enable Afghan youth by closing the skills gap that exists in the country. By increasing access to the necessary tools and opportunities, we empower youth to thrive in the digital economy and develop solutions that turn local problems into opportunities.  

We promote brain gain, not brain drain. 

We strive for diversity, inclusion and open-mindedness. Our dynamic offering is tailored to those with zero digital experience, as well as tech-savvy individuals looking to develop new skills. We are nurturing a new generation of technology leaders who will be able to build and scale local businesses. 

Talent is evenly distributed - opportunity is not. 

We are a team of social entrepreneurs scattered across Europe and Afghanistan - united by our mission to promote empowerment through digital education for youth around the world. We believe in the transformative power of education.

Based in Berlin with a strong in-country team in Kabul, we understand the needs of young people within Afghanistan and the frameworks that are necessary to go beyond digital education and facilitate opportunities within, as well as beyond, national borders.

52855176_1606483869492464_r.jpeg
Child Foundation

We are Partnering with Child Foundation, an international charity organization, based in the United States, that helps children living in poverty remain in school. The children sponsored through these programs are often orphans or living in critical situations. Child Foundation aims to prepare students for school by holistically enhancing their quality of life, including providing school expenses. Child Foundation supports hundreds of children living in Afghanistan who come from families unable to make ends meet. As unrest across the country has devastated education opportunities, the Afghanistan program is the organization’s fastest growing initiative.

The partnership between Startupistan and Child Foundation will ensure that our program reaches those who truly would not have the means to engage in such a program, providing access and opportunity beyond the mainstream. 

*Tax Exemption

If you are donating from the United States, you will automatically receive a tax exemption receipt upon making a donation. This will come from out US partner, Child Foundation, a 501c3 organization. If you are donating from Germany and would like to receive tax exemption, please contact us directly for a receipt from Startupistan.

________________________________________________________________________

Startupistan ist eine digitale Akademie und ein unternehmerisches Ökosystem. Wir fördern die Befähigung von Jugendlichen in Afghanistan, durch digitale Bildung.  In Partnerschaft mit der Child Foundation bringen wir unser Projekt auf die nächste Stufe, indem wir 100 afghanischen Jugendlichen 100.000 € (120.000 $) für ein intensives sechsmonatiges digitales Trainings-Bootcamp zur Verfügung stellen. 

Jugend - Afghanistans größtes Kapital

Wir wollen die nächste Generation afghanischer Unternehmer ausbilden! 

Wussten Sie, dass 63,7% der afghanischen Bevölkerung unter 25 Jahre alt sind? Das Potenzial einer ganzen Generation bleibt jedoch ungenutzt: 3,5 Millionen Kinder außerhalb der Schule und 42% der unter 25-Jährigen sind untrainiert und ungeschult. 

Mit Ihrer Hilfe können wir dies ändern. 

Wir glauben, dass die afghanische Jugend das größte Kapital ihres Landes ist, da sie in der Lage ist, ihr Land positiv zu verändern, zu führen und neu zu definieren. Doch damit dies Wirklichkeit wird, müssen wir in junge Menschen investieren und ihnen Bildung und die geeigneten Unterstützungsstrukturen bieten, die notwendig sind, um ihre Begeisterung zu wecken und sie in die Lage zu versetzen, lokale Unternehmen aufzubauen.

Mit dem Ausbruch der globalen Pandemie, die viele traditionelle Einkommensquellen zum Erliegen gebracht hat, hat uns COVID-19 mehr denn je gezeigt, dass digitale Fähigkeiten und eine unternehmerische Denkweise zu mehr Selbstbestimmung führen können.

Startupistan100

Startupistan100 ist ein Pilotprojekt, das 100 afghanische Studenten (50 weibliche und 50 männliche) in einem intensiven sechsmonatigen Programm für digitale Fertigkeiten und Unternehmertum ausbilden wird. Wir vermitteln zeitgemäße Fähigkeiten, die Arbeitgeber suchen. Das Programm führt die Studenten durch eine Reihe von kuratierten Webentwicklungskursen, Business-Training vom Konzept und Prototyping bis hin zu Marketing und Entwicklung von Geschäftsmodellen und fördert gleichzeitig Kommunikations- und Führungsfähigkeiten. Während des gesamten Programms haben die Teilnehmer Zugang zu Karriereberatung, Mentorenschaft, Veranstaltungen und Aktivitäten, einer Vielzahl von Ressourcen und Zugang zu einer lokalen und internationalen Gemeinschaft von digitalen Unternehmern. Dieses nachhaltige Modell der digitalen Bildung ermöglicht es jungen Afghanen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, so dass sie diejenigen sind, die ihr Land auf den Weg des Aufschwungs bringen. 

100.000 € für 100 afghanische Jugendliche 

Zu diesem Zweck starten wir die Startupistan100-Kampagne zur Beschaffung  von 100.000 € (120.000 $). 

Seit seiner Gründung im Jahr 2019 hat Startupistan mehr als 1500 Anträge auf finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an unseren Kursen in Kabul erhalten. Im Rahmen des Pilotprojekts Startupistan100 können wir Stipendien an motivierte und talentierte Studierende vergeben, die sonst keinen Zugang zu dieser Art von Kursen hätten. 

Am Ende des Programms werden 100 junge Afghanen wichtige digitale Fertigkeiten erlernen und sind bis zum Abschluss arbeitsbereit - um ihre eigenen Geschäftsideen zu entwickeln, aufzubauen und zu skalieren, oder werden von führenden Arbeitgebern aus der Industrie eingestellt. 

Wie werden wir die 100k Euros  verwenden?

Das 6-monatige Bootcamp kostet 1.000 € (1.200 $) pro Teilnehmer. Unser Pilotprojekt wird 100 Afghanen im Alter von 18 bis 35 Jahren Zugang zu den folgenden Angeboten verschaffen: 

• 6 Monate Vollzeit-Programmierklassen
• Raum für Zusammenarbeit 
• Laptop, Software & Internetzugang 
• Physischer Campus 
• Eine Online-Bibliothek mit Lernmaterialien  
• Monatliche Veranstaltungen & Studentenunterstützung 
• Tägliche Transportmöglichkeiten
• Ein professionelles Netzwerk 
• Arbeitsvermittlung 
• Alumni-Beziehung/Management 
• Mentoring
• Eine Reihe von Vorteilen durch unsere lokalen und internationalen Partner 
• Ein fairer und flexibler Rückzahlungsplan in unserem "Generationenvertrag". 

Engagement für die Gleichstellung der Geschlechter 

Wir haben uns verpflichtet, die digitale Kluft zwischen den Geschlechtern zu überbrücken. Aus diesem Grund wird unser Programm eine 50%ige Beteiligung von Frauen gewährleisten. 

Wie können Sie helfen? 

Dies ist Ihre Chance, Teil von etwas zu sein, das das Leben der afghanischen Jugend verändern kann! 

Indem Sie einen Beitrag zur Mission von Startupistan leisten, tragen Sie dazu bei, Möglichkeiten durch digitale Bildung zu schaffen und die Befähigung der Jugend zu fördern.

Helfen Sie uns, unsere Kampagne zu verbessern und ihre allgemeine Bekanntheit zu maximieren: 

• Spenden Sie! 
• Sponsorschaft/Spendenabgleich 
• Branding & PR-Unterstützung 
• Teilen Sie die Kampagne mit Ihren Netzwerken 
• Presse/Blog-Berichterstattung 

Generationenvertrag 

Der Erfolg dieses Pilotprojekts wird Startupistan in die Lage versetzen, mit den Absolventen zusammenzuarbeiten, um die nächsten 100 Studenten zu sponsern, indem es sich jeder an einen "Generationenvertrag " hält. Sobald ein Student von Startupistan100 erwerbstätig ist oder ein eigenes Unternehmen gegründet hat und sich innerhalb einer bestimmten Einkommensklasse befindet, verpflichtet er sich zu einer Einkommensteilungs-Vereinbarung . Das Programm zur schrittweisen Rückzahlung stellt sicher, dass ein weiterer Student in das Programm aufgenommen werden kann. 

Engagement und Investitionen in die Gemeinschaft sind von zentraler Bedeutung für den Generationenvertrag  und gewährleisten einen kontinuierlichen Kreislauf des Zugangs zur Entwicklung digitaler und unternehmerischer Fähigkeiten.  Dieses Wachstumsmodell wird langfristige Nachhaltigkeit und Skalierbarkeit ermöglichen und gleichzeitig eine Gemeinschaft junger Fachleute in verschiedenen Regionen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Ressourcen miteinander verbinden und so unser Angebot stärken. 

Wer sind wir? 

Wir sind Startupistan

Wir sind eine digitale Akademie und ein unternehmerisches Ökosystem in Kabul, Afghanistan. Wir befähigen die afghanische Jugend, indem wir die im Land bestehende Qualifikationslücke schließen. Indem wir den Zugang zu den notwendigen Werkzeugen und Möglichkeiten verbessern, befähigen wir die Jugend, in der digitalen Wirtschaft zu gedeihen und Lösungen zu entwickeln, die lokale Probleme in Chancen verwandeln.  

Wir fördern Brain Gain, nicht Brain Drain. 

Wir streben nach Vielfalt, Integration und Aufgeschlossenheit. Unser dynamisches Angebot richtet sich sowohl an Personen mit keinerlei digitaler Erfahrung als auch an technisch versierte Personen, die neue Fähigkeiten entwickeln möchten. Wir fördern eine neue Generation von Tech Führungskräften, die in der Lage sein werden, lokale Unternehmen aufzubauen und zu skalieren. 

Talente sind gleichmäßig verteilt - Chancen sind es nicht. 

Wer ist Startupistan? 

Wir sind ein Team von Sozialunternehmern, die über Europa und Afghanistan verstreut sind - vereint durch unsere Mission, die Befähigung durch digitale Bildung für Jugendliche auf der ganzen Welt zu fördern. Wir glauben an die transformative Kraft der Bildung.

Mit Sitz in Berlin und einem starken Team vor Ort in Kabul verstehen wir die Bedürfnisse junger Menschen in Afghanistan und die Rahmenbedingungen, die notwendig sind, um über die digitale Bildung hinauszugehen und Möglichkeiten innerhalb und außerhalb der Landesgrenzen zu schaffen.

Child Foundation

Wir arbeiten mit der Child Foundation zusammen, einer internationalen Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in den Vereinigten Staaten, die in Armut lebenden Kindern hilft, in der Schule zu bleiben. Die durch diese Programme geförderten Kinder sind oft Waisen oder leben in kritischen Situationen. Ziel der Child Foundation ist es, Schüler auf die Schule vorzubereiten, indem ihre Lebensqualität ganzheitlich verbessert wird, einschließlich der Bereitstellung von Schulgeldern. Die Child Foundation unterstützt Hunderte von Kindern, die in Afghanistan leben und aus Familien kommen, die nicht über die Runden kommen können. Da die Unruhen im ganzen Land die Bildungsmöglichkeiten zunichte gemacht haben, ist das Afghanistan-Programm die am schnellsten wachsende Initiative der Organisation.

Die Partnerschaft zwischen Startupistan und der Child Foundation wird sicherstellen, dass unser Programm diejenigen erreicht, die wirklich nicht über die Mittel verfügen würden, sich an einem solchen Programm zu beteiligen, und Zugang und Möglichkeiten jenseits des Mainstreams bietet. 

Steuerbefreiung

Wenn Sie aus den Vereinigten Staaten spenden, erhalten Sie bei einer Spende automatisch eine Steuerbefreiungsbescheinigung. Wenn Sie aus Deutschland spenden und eine Steuerbefreiung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an uns, um eine Spendenquittung zu erhalten.
  • Viktor Lim 
    • 15 $ 
    • vor 2 T
  • Clementine Brown 
    • 50 $ 
    • vor 14 T
  • Tomás Arriaga 
    • 77 $ 
    • vor 1 Mo
  • Michael Grotjahn 
    • 30 $ 
    • vor 2 Mo
  • Anonym 
    • 3,600 $ (Offline)
    • vor 2 Mo
Alle anzeigen

Organisator

Startupistan Germany 
Organisator
Berlin
Child Foundation 
Eingetragene Nonprofit-Organisation
Spenden sind in den USA üblicherweise zu 100 % steuerlich absetzbar.
Mehr erfahren
  • Die führende Spendenplattform

    GoFundMe ist die Spendenplattform mit den meisten Kampagnen. Mehr erfahren

  • Garantie von GoFundMe

    In den seltenen Fällen, in denen Unstimmigkeiten auftreten, klären wir in Zusammenarbeit mit der Person, die diese meldet, ob ein Fall von Missbrauch vorliegt. Mehr erfahren

  • Kompetente Beratung, 24/7

    Wende dich mit deinen Fragen an uns; wir antworten dir rund um die Uhr. Mehr erfahren