Du hast dich sicher von GoFundMe abgemeldet.

Immer auf dem aktuellen (Spenden-)Stand mit der GoFundMe-App

  • Coaching-Tipps für deine Kampagne
  • Zugriff auf weitere Verbreitungsmöglichkeiten
  • Video-Updates für Spender posten
  • Spendenaktionenverwaltung auch unterwegs
Oder suche in deinem App Store nach „GoFundMe“
 

"Mit der App konnte ich immer ganz einfach nachsehen, was bei meiner Kampagne gerade los war. Ich habe mein Smartphone immer dabei, ich hatte also alle Infos immer gleich zur Hand. Es war toll, über jede neu eingegangene Spende immer gleich benachrichtigt zu werden, und ich konnte mich auch ganz leicht sofort bei meinen Spendern bedanken."

Evan
Nutzer der GoFundMe-App

 

Wie verhilfst du deiner Kampagne zum Erfolg?

Mit Freunden und Familie teilen

  • Versende deinen Spendenaktionen-Link mit einer persönlichen Nachricht.
  • Lade deine Kontakte ein, dir bei der Verbreitung deiner Kampagne zu helfen.

Auch offline Werbung machen

  • Informiere auf Lokalveranstaltungen über deine Kampagne, bringe Aushänge zu ihr an Schwarzen Brettern an oder schalte bei einem örtlichen Rundfunksender Werbung für sie.
  • Kontaktiere Stiftungen mit ähnlicher Zielsetzung.

Auszahlungen frühzeitig einrichten

  • Vergiss nicht, rechtzeitig eine Einladung an deine spendenbegünstigte Person zu schicken bzw. ggf. deinen eigenen Spendenbegünstigten-Account einzurichten, damit deine eingehenden Spenden automatisch auf das angegebene Bankkonto eingezahlt werden können.

Teammitglieder einladen

  • Hole Freunde und Familienmitglieder als Unterstützer mit ins Boot.
  • Mitglieder deines Teams können deine Kampagne teilen und Updates und Dankesnachrichten an ihre Spender senden.